Neu

Halbhöhle 2 H freihängend

Artikel-Nr.: WVHH
28,95

Endpreis, zzgl. Versand

Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erheben wir keine MwSt und weisen diese daher auch nicht aus.



Halbhöhle 2 H von Schwegler

Halb- oder Nischenbrüterhöhlen eignen sich besonders für Arten die einen offenen, balkonartigen Einflug bevorzugen, wie z.B. Hausrotschwanz oder Rotkehlchen. Durch den großen Zugang zum Brutraum sind Gelege und Brut dieser Arten aber auch oftmals von Räubern bedroht.

Dieser klassische und bewährte Typ muss immer an Fassaden von Häusern, Scheunen, Gartenhäuschen etc. angebracht werden. Die Öffnung wird, durch die Konstruktion der Aufhängung, immer seitlich – im 90°-Winkel zur Wand – angebracht. Die Vorderwand ist zum Reinigen abnehmbar.

Bitte hängen Sie diesen Typ nicht frei in einen Baum oder in ein Gebüsch, da durch die ungeschützte  Öffnung Kleinräuber hierbei freien Zugriff hätten. Dieser Halbhöhlentyp wird gerne von den o.g. Vogelarten –  bei richtiger Anbringung – angenommen. Seit Jahrzehnten hat sich dieses Modell bestens bewährt.

Bewohner: Hausrotschwanz, Bachstelze, Grauschnäpper. Gelegentlich Rotkehlchen und Zaunkönig.
Außenmaße: B 15 x H 20 x T 20 cm.
Brutinnenraum: ∅ 12 cm.
Material: Nisthöhle SCHWEGLER-Holzbeton. Aufhängebügel Stahl, verzinkt.
Lieferumfang: Nisthöhle, Aufhänge­bügel und Alunagel.
Gewicht: ca. 2,5 kg.

Diese Kategorie durchsuchen: Holzbeton Nistkästen